Reflexionstreffen Insoweit erfahrene Fachkräfte

Die Fortbildung bietet den Teilnehmenden einen strukturierten und moderierten Austausch, der Ihnen Gelegenheit geben soll, über Diskussionen die jeweils eigene Praxis zu reflektieren.  Sie werden Zeit für Ausstauch und Diskussion haben.

Weitere Inhalte: Entwicklung einer Handlungsempfehlung bei sexualisierter Gewalt

Zielgruppe: Zertifizierte insoweit erfahrene Fachkräfte, die im Landkreis Börde tätig sind

Referentin: Ina Lübke, Stadt Brandenburg an der Havel

Ort: Kulturfabrik Haldensleben, Gerikestraße 3a, 39340 Haldensleben

Teilnehmerinfo

Diese Veranstaltung ist geeignet für eine Anzahl von 7 bis 15 Teilnehmer:in.

• bereits angemeldet: 2
• freie Plätze: 13

Minimale Teilnehmerzahl ist noch nicht erreicht. Bitte melden Sie sich an.

Anmeldung zu dieser Veranstaltung

Bevor Sie diese Anmeldung ausfüllen

Beachten Sie bitte:

  • das zu den Fortbildungen und Veranstaltungen ausschließlich Fachkräfte und Ehrenamtliche, die im Landkreis Börde tätig sind, zugelassen sind.
  • Angaben in den mit * gekennzeichnete Felder erforderlich für die Bearbeitung Ihrer Anmeldung sind.

Wer soll an der Veranstaltung teilnehmen?

Tragen Sie bitte die Angaben zur Teilnehmer:in ein …

Wie können wir Sie erreichen?

Bitte geben Sie für eventuelle Rückfragen einen Kontakt an, unter dem Sie erreichbar sind …

Hiermit bestätige ich, die Informationen zur Erhebung meiner personenbezogenen Daten nach § 13 DSGVO und der Fotoerlaubnis zur Kenntnis genommen zu haben*
Bitte addieren Sie 6 und 7.

Zurück