Inhouse-Seminar: Handlungsleitfaden bei möglicher Kindeswohlgefährdung in der Grundschule

 

Die Koordinierungsstelle des Netzwerks Kinderschutz im Landkreis Börde stellt den Handlungsleitfaden und Arbeitshilfen bei möglicher Kindeswohlgefährdung vor, die für den Landkreis Börde entwickelt wurden.

Der Fachnachmittag richtet sich an Schulleiter*innen und Lehrer*innen von Grundschulen im Landkreis Börde.

Themenschwerpunkte:
- gesetzlicher Rahmen
- Was tun bei möglicher Kindeswohlgefährdung in Schule?
- Vorstellung des Handlungsleitfadens bei möglicher Kindeswohlgefährdung im Landkreis Börde
- Arbeitshilfen im Kinderschutz
- Beratungsanspruch durch eine Insoweit erfahrene Fachkraft

 

 

Ort: Förderzentrum Haldensleben, Maschenpromenade 4