Familienservice

Baby an Bord! Und jetzt?
Anträge, Formulare, Urkunden, Kopien – für das neue Familienmitglied müssen Mama und Papa ganz schön viel Bürokratie erledigen. Damit trotzdem viel Zeit für die ganze Familie bleibt, haben wir auf dieser Seite für Sie wichtige Informationen zusammengestellt.

Beratungsstellen Wegweiser

Kinder, Jugendliche und Eltern, die Rat und Unterstützung in bestimmten Situationen oder Informationen zur Erziehung benötigen, können auf ein vielfältiges Beratungsangebot unterschiedlicher Träger und Institutionen zurückgreifen. Die Beratung steht grundsätzlich jedem offen.

Zum Wegweiser

Für Fragen, Ideen oder Anregungen freuen wir uns auf Ihren Anruf!

Hebammen und Ärzte Adressen

Vertrauliche Geburt

Was ist eine vertrauliche Geburt?

Vertrauliche Geburt bedeutet: Sie können Ihr Kind medizinisch sicher und vertraulich zur Welt bringen. Sie werden von einer Beraterin, die an die gesetzliche Schweigepflicht gebunden ist, beraten und begleitet: vor und auch nach der Geburt – wenn Sie es wünschen.

Hier finden Sie wichtige Informationen zum Thema Vertrauliche Geburt: https://www.geburt-vertraulich.de/

Hilfe für schwangere Frauen in finanziellen Notlagen

Die Bundesstiftung Mutter und Kind – Schutz des ungeborenen Lebens hilft schwangeren Frauen in Notlagen. Diese erhalten auf unbürokratischem Weg ergänzende finanzielle Hilfen, die ihnen die Entscheidung für das Leben des Kindes und die Fortsetzung der Schwangerschaft erleichtern sollen.

Es können beispielsweise finanzielle Aufwendungen, die im Zusammenhang mit Schwangerschaft und Geburt des Kindes entstehen, wie:

  • Schwangerschaftsbekleidung, Erstausstattung des Kindes,
  • Weiterführung des Haushalts,
  • Betreuung des Kleinkindes (z. B. um eine Ausbildung beenden zu können),
  • Einrichtung der Wohnung gefördert werden.

Die Höhe und Dauer der Unterstützung richten sich grundsätzlich nach der individuellen finanziellen Notlage der werdenden Mutter. Der Antrag kann bei den Schwangerschaftsberatungsstellen im Landkreis Börde gestellt werden.

Beratungsstelle für Schwangerschaft und Familienplanung in Haldensleben

Gröperstraße 12,
39340 Haldensleben

Telefon: 03904 65809

Schwangerschaftsberatungsstelle Oschersleben (DRK)

Hackelberg 6,
39387 Oschersleben

Telefon: 03949 51420-103
Telefon: 03949 51420-104

Elterngeld

Mit dem Elterngeld unterstützt der Staat Väter und Mütter und ihre jungen Familien, indem wegfallendes Erwerbseinkommen ersetzt wird. Anspruch darauf haben Eltern, die ihr Kind nach der Geburt vorrangig selbst betreuen wollen und deshalb nicht oder nicht voll erwerbstätig sind.

Die Antragsformulare und die wichtigsten Informationen zum Elterngeld stellt das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt zur Verfügung:

Ihre Ansprechpartner beim Landkreis Börde

Landkreis Börde
Fachdienst Jugend
Bornsche Straße 2
39340 Haldensleben

Telefon: 03904 7240-1423
Telefon: 03904 7240-6461

Kindergeld

Die Familienkasse der Bundesagentur für Arbeit ist Ihre kompetente Ansprechpartnerin und Dienstleisterin in allen Angelegenheiten rund um Kindergeld und Kinderzuschlag.

Auf den Seiten der Familienkasse finden Sie Anträge, Ansprechpartner und Öffnungszeiten der Familienkasse: https://www.arbeitsagentur.de/familie-und-kinder/wir-helfen-familien

Unterhaltsvorschuss

Alleinerziehende, die keinen oder nicht regelmäßig Unterhalt von dem anderen Elternteil erhalten, können Unterhaltsvorschuss beantragen.

Informationen, Hinweise zum Thema Unterhaltsvorschuss stellt Ihnen der Landkreis Börde zur Verfügung: Unterhaltsvorsschuss

Ihre Ansprechpartner beim Landkreis Börde

Landkreis Börde
Fachdienst Jugend
Bornsche Straße 2
39340 Haldensleben

Tel.: 03904 7240-1423
Fax: 03904 7240-51470

E-Mail: jugend@boerdekreis.de

Erlass / Übernahme der Gebühr für Kindertageseinrichtungen

Auf Antrag wird der Kostenbeitrag für den Besuch des Kindes bzw. der Kinder in einer Kindertageseinrichtung ganz oder teilweise erlassen bzw. ganz oder teilweise übernommen, wenn die Belastung den Eltern und dem Kind nicht zuzumuten ist.

Downloads

Das Landesverwaltungsamt Sachsen-Anhalt stellt Ihnen die wichtigsten Informationen zur Übernahme der Gebühr zur Verfügung: https://buerger.sachsen-anhalt.de/z9TSZ

Die Formulare für den Antrag sind in ausgedruckter Form auch beim Fachdienst Jugend und in den Kindertageseinrichtungen der freien Träger erhältlich.

Ihre Ansprechpartner beim Landkreis Börde

Landkreis Börde
Fachdienst Jugend - Sachgebiet Kindertagesbetreuung / Jugendarbeit
Bornsche Straße 2
39340 Haldensleben

Telefon: 03904 7240-1423
Telefon: 03904 7240-6461

Bildung und Teilhabe

Mit dem Bildungs- und Teilhabepaket erhalten Kinder, auch ohne großen Geldbeutel der Eltern, die Möglichkeit, zum Beispiel ein Musikinstrument zu lernen, Mitglied im Fußball- oder einem anderen Sportverein zu werden und an Freizeiten teilzunehmen. Mehr Infos zum Bildungs- und Teilhabepaket auf den eiten des Familienportals: https://familienportal.de/

Antragsweg für Bezieher von Kinderzuschlag, Wohngeld und Leistungen nach dem AsylbLG

Die Mitarbeiter/innen in den Wohngeldstellen und im Fachdienst Soziales des Landkreises Börde sind Ihre Ansprechparter*innen und beraten Sie gern.

Landkreis Börde
Fachdienst Soziales
39340 Haldensleben

Telefon: 03904 7240-2502
Telefax: 03904 52666

Antragsweg für Bezieher von Arbeitslosengeld II

Bezieher von Arbeitslosengeld II können sich von den Mitarbeiter*innen im Jobcenter Börde beraten lassen. Den erforderlichen Antrag können Sie hier herunterladen: Antrag auf Leistungen für Bildung und Teilhabe (PDF).

Info-Faltblatt zum Bildungs- und Teilhabepaket des Landkreis Börde (PDF)