Aktuelle Meldungen

Im Rahmen der Aktionswoche für Kinder aus Suchfamilien "Vergessenen Kindern eine Stimme geben" veranstaltet die Koordinierungstelle Kinderschutz und Frühe Hilfen Landkreis Börde in Kooperation mit der Fachstelle für Suchtprävention Haldensleben eine Bilderausstellung.

Unterstützung und Versorgung von Säuglingen und Kleinkindern mit psychisch und suchterkrankten Eltern

In diesem Jahr werden in einem regelmäßigen Turnus digitale Sprechstunden für Fachkräfte in den Frühen Hilfen angeboten, die in unterschiedlicher Weise Säuglinge und Kleinkinder mit psychisch und suchtbelasteten Eltern unterstützen und versorgen. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Das Institut Lebensnah läd zum musikalischen Familientreff ein.

Digitaler Grundkurs zum Schutz von Schulerinnen und Schülern vor sexuellem Missbrauch gestartet.
Der Onlinekurs ist für Beschäftigte an Grund- und weiterführenden Schulen geeignet.

Souveränität in Konfliktsituationen, wer hätte die nicht gern? Eine Schatzkiste mit Methoden, die seinem Gegenüber zum Nachdenken und zu anderen Sichtweisen provoziert, wäre auch nicht schlecht?

Alle Einrichtungen, die Zugang zu benachteiligten Kindern und Jugendlichen haben, können sich bis Ende 2021 bei der Stiftung Lesen um die Gründung eines Leseclubs (für Kinder von 6-12 Jahren) oder media.labs (für ältere Kinder und Jugendliche zwischen 12 und 18 Jahren) bewerben. Ziel ist es, benachteiligten Kindern und Jugendlichen langfristige, regelmäßige und niedrigschwellige Leseförderaktionen in der Freizeit zu ermöglichen.